Download putty ssh client for windows
Sammlung Peter Kernwein

Ex Libris Peter Kernwein

   eMail




E. Geschichte der Rechenmaschinen und Computer

  1. Augarten, Stan

  2. Bit by Bit
    An Illustrated History of Computers (engl)
    Verl.: George Allen & Unwin, London 1985 +++

  3. Bischoff, Johann Paul
  4. Versuch einer Geschichte der Rechenmaschine
    Verl.: Systhema, München

  5. Bosom / Chaty
  6. Mathematik der Computer
    Verl.: Herder, Freiburg

  7. Faulstich, Peter

  8. Brunsviga(1892-1959) - Mechanische Rechenmaschinen als Welterfolg
    Art. in "Zeitschrift für Unternehmensgeschichte"
    Verl.: Franz Steiner, Stuttgart 1992, Heft 2 (Sonderdruck)

  9. Faulstich, Peter

  10. Rechen-Technik
    vom Kerbholz zum Computer
    Verl.: mylet druck, Dransfeld (Hannoversch Münden?) 1991

  11. Freytag Löringhoff, Bruno Baron von

  12. Wilhelm Schickard
    und seine Rechenmaschine von 1623
    Verl.: Attempo, Tübingen 1987 +++

  13. Freytag Löringhoff, Bruno Baron von

  14. Prof. Schickards
    Tübinger Rechenmaschine von 1623
    Verl.: Tübinger Chronik, Tübingen 1981

  15. Ganzhorn, Karl und Walter, Wolfgang

  16. Die geschichtliche Entwicklung der Datenverarbeitung
    Verl.: IBM, Stuttgart 1975, Erw. u. überarb. Fassung

  17. Heger, Hans (TEXT)

  18. Die Geschichte der maschinellen Datenverarbeitung, Band 1
    Verl.: IBM, Stuttgart 1991 (?)

  19. IBM

  20. Computertechnologie, Textbuch
    Verl.: IBM, Stuttgart 1988 (?)

  21. Kistermann, Dr. F. W.

  22. Als die Daten laufen lernten
    Eine Zusammenstellung von Beiträgen zur Geschichte
    der Lochkartentechnik (Hollerith und IBM)
    aus dem IBM REPORT 1979/80/81
    Verl.: IBM-Historisches Archiv 1981

  23. Korte, Bernhard

  24. Zur Geschichte des maschinellen Rechnens
    Bonner Akademische Reden, Bd. 54
    Verl.: Bouvier Verlag Herbert Grundmann, Bonn 1981

  25. Kovács, Mihály

  26. Rechenautomaten und logische Spiele
    Verl.: VEB Fachbuchverlag, Leipzig 1971

  27. Kradolfer, Peter

  28. Einige Rosinen aus der Entwicklung der Rechenmaschinen
    Sonderdruck aus backup 3/87-3/88
    Verl.: Sauerländer, Aarau (CH) 1988

  29. Mackensen, Ludolf von

  30. Die erste Sternwarte Europas mit ihren Instrumenten und Uhren
    400 Jahre Jost Bürgi in Kassel
    Verl.: Callwey, München 1979

  31. Schneider, Ivo

  32. Der Proportionalzirkel
    Ein universelles Analogrecheninstrument der Vergangenheit
    Verl.: R. Oldenburg, München 1970

  33. Seck, Friedrich

  34. Wilhelm Schickard 1592-1635
    Astronom, Geograph, Orientalist, Erfinder der Rechenmaschine
    Verl.: J.C.B. Mohr, Tübingen

  35. Time Life Bücher

  36. Computer verstehen
    Grundlagen der Computertechnik
    7. Auflage 1990

  37. Väterlein, Christian (Hrsg.)

  38. Philipp Matthäus Hahn 1739-1790
    Ausstellungen des Württembergischen Landesmuseums
    Teil 1: Katalog
    Teil 2: Aufsätze
    Verl.: Württembergisches Landesmuseum, Stuttgart 1989, 2 Bände

  39. Vorndran, Edgar P.

  40. Entwicklungsgeschichte des Computers
    Verl.: VDE-Verlag, Berlin, Offenbach 1986, 2. Aufl.

  41. Weinhart, Karl

  42. Informatik und Automatik
    Führer durch die Ausstellung
    Verl.: Deutsches Museum, München 1990

  43. Wilberg, Ernst-Eberhard

  44. Die Leibnitzsche Rechenmaschine
    und die Julius-Universität in Helmstedt
    In: Beiträge zur Geschichte der Carolo-Wilhelmina
    Verl.: Universit.-Bibliothek der TU Carolo-Wlhelmina, Braunschweig 1977

  45. Williams, Michael R.

  46. A History of Computing Technology
    Verl.: Prentice-Hall, Englewood Cliffs, N.J. o.J. +++

Seitenanfang

Signatur in meiner Bücherei: GR100 - GR... (Siehe jeweils letzte Zeile der Werkangabe)

Back to MENUE!