Download putty ssh client for windows
Sammlung Peter Kernwein

Osborne 1


Detail
Osborne 1








            Osborne Werbung
           Osborne Werbung

Typ:                  1
Hersteller:           Adam Osborne Ass.
Erscheinungsjahr:     1981
Prozessor:            Z80A
Taktfrequenz: 	      4 MHz
RAM: 	              64 KByte
ROM: 	              4 KByte
Betriebssystem:       CP/M 2.2
Grafikchip:           ---
Textmodus:            52 x 24
Grafikmodi: 	      ---
Farben:               monochrom
Tastatur:             Schreibmaschine, QWERTZ, 69 Tasten, Ziffernblock
Laufwerk:             2 x 5,25"  102 KByte
I/O: 	              1 x IEEE-488, 1 x RS232C, 1 x Centronics, 1 x Modem, 1 x Video, 1 x Batterie/Akku-Adapter
Preis:                ca DM 3500.-
Bemerkungen: 	      5"-Monochrommonitor eingebaut, erster Portable der Welt



Ein sehr gut durchdachtes CP/M-System, das mit einer kompletten 
Anwendersoftware ausgeliefert wurde: Basic-Interpreter und Compiler, 
Tabellenkalkulation SuperCalc und Texteditor WordStar.
Einziger Nachteil war der 5"-Bildschirm, der gerüchteweise aus Rest-
beständen der IBM 5100-Produktion stammt. Es ist allerdings leicht 
möglich, einen externen größeren Monitor anzuschließen. 
Noch einige Details zu diesem Computer: In der Frontplatte befinden 
sich Köcher, in denen gerade nicht benötigte Disketten abgelegt werden 
können. Die Tastatur kann so vor die Frontplatte geklappt werden, 
daß sie diese zum Transport komplett verschließt. 
Alle Anschlüsse, darunter auch einer für ein Modem, 
befinden sich auf der Frontseite. Ausnahme: Das Netzkabel, für das es 
hinten ein eigenes Fach für den Transport gibt.



Vorhandene Hardware

OSBORNE 1 mit 2 Laufwerken
Comm-Pac (Communications package / Modem)



Vorhandene Bookware

Osborne 1 Handbuch (D 1982-07-01), auch Lehrbuch genannt (deutsch)
Start-Pack, Quick Self Instruction System (englisch) mit 3 Cassetten
The Portable Companion #16



Vorhandene Software

CP/M Ver. 2.2 SYSTEM
CBASIC / MBASIC
WORDSTAR / MAILMERGE
SUPERCALC V. 1.12
MICRO LINK
ENUMERATOR
MILESTONE
DOPPELTE SPEICHERKAPAZITÄT (Extended Utility Disk)
MAILMAN
DATASTAR
dBASE II und ZIP
PERSONAL / PEARL
WORD-PAC (englisch) mit Speeguard, Math, Grammatik, Documate/Plus
OGRAPH (Graphic Print Program) (englisch)
HARD-1 (Screen Image Print Utility) (englisch)
SERIAL (Datenübertragung) (englisch)
OCCTERM (Universal Terminal Emulation) (englisch)
EBASIC (Erweiterter Basic Interpreter (deutsch)
BARCODE (deutsch)
DEADLINE (englisch)



Welche Software gibt es sonst noch?
Bin an jeder Info dazu interessiert!

Zurück (back)!